Close
Close
Umschauen











Schaue nach, was andere zu sagen hatten
Shadowrun: In dunkelster Stunde - Artefaktjagd, Teil 3
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 06/02/2014 14:46:31
Shadowrun: In dunkelster Stunde - Artefaktjagd, Teil 3 Das Abenteuer geht weiter. Doch statt auch diesmal mit der erfahrenen und freundlichen Runnerin ein Treffen zu vereinbaren, die das Team bereits in so furchtbare Gefahren begleitet hat, wird offenbar einer der Hintermänner vorgestellt für die die Runner bisher den Kopf hingehalten haben. Während Ms. Johnson bereits auf dem Weg zum Ziel ist, muß das Team einen der Mächtigen der 6. Welt davon überzeugen, daß die bisherigen Erfolge nicht nur Zufall waren. Und Mr. Johnson ist nicht leicht zu beeindrucken. Diesmal geht es nach Europa. Immerhin keine gesetzlose Todeszone, sind in der alten Welt die Grenzen aber sehr dicht beieinander, und viele Interessensgruppen stehen sich gegenüber. Ständige Grenzkontrollen und hohe Sicherheit wechseln sich rasch ab mit dunklen, der Umweltverschmutzung und den Eurokriegen anheim gefallenen und doch nicht einsamen Gegenden. Schon wieder in völlig andere Umgebungen geworfen werden die Runner erneut vor die Herausforderung gestellt nicht nur rasch mit den G...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Mitternacht - Artefaktjagd, Teil 2
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 06/02/2014 14:45:34
Shadowrun: Mitternacht - Artefaktjagd, Teil 2 Wenn sich die Charaktere im ersten Teil der Artefaktjagd-Kampagne bewährt haben, wird sich Ms. Johnson als erstes an Sie wenden als ein paar Tage nach den Ereignissen in "Dämmerung" der Aufenthaltsort eines zweiten Artefaktes bekannt wird, welches mit dem Artefakt aus dem 1. Teil in Verbindung steht. Tatsächlich handelt es sich um das ursprüngliche Artefakt das im 1. Teil gesucht werden sollte, und es ist wesentlich näher als es beim letzten mal schien, nämlich in Nordamerika; doch wieder ist es in einer der gefährlichsten Städte der Welt. "Mitternacht" läßt sich am besten im Anschluß an die Ereignisse aus "Dämmerung" spielen, da einige Hinweise und Begegnungen, hauptsächlich natürlich Ms. Johnson, aus dem ersten Abenteuer bekannt sind. Das erste gefundene Artefakt führt zum zweiten, und diesmal wird das Team tatsächlich auf sich allein gestellt sein, da Ms. Johnson sie nicht unterstützen kann. Ausserdem fehlt die Zeit sich neue Ausrüstung zu besorgen, der Raum viel zu transportiere...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Dämmerung - Artefaktjagd, Teil 1
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 06/02/2014 14:44:27
Shadowrun: Dämmerung - Artefaktjagd, Teil 1 Mit dem ersten Teil der Artefaktjagd – Kampagne haben die Spieler die Mögichkeit, an einem Abenteuer teilzunehmen das Kontinente und Jahrtausende überspannt. Wird der Boden nach einem schiefgelaufenen Run zu heiß? Fangen die Charaktere an, sich im Sprawl ihrer Wahl zu heimisch zu fühlen? Wenn Sie dem Angebot des Schiebers folgen, Ms. Johnson in einem eleganten Club zu treffen (und es tatsächlich schaffen hineinzukommen), können sie all dem sehr schnell und weit entfliehen.. in eine der gefährlichsten Städte des Planeten. Dem Auftraggeber ist ein Artefakt abhanden gekommen, und die Spur wird kalt. Ms. Johnson braucht Begleitung auf einer Reise, die besser heute als morgen beginnen soll und bei der man nicht viel mitnehmen kann. Ausserdem werden die gewohnten Unterkünfte und Connections unerreichbar sein. Wird das Team es wagen, den Auftrag anzunehmen? Die Bezahlung ist dafür angemessen, und der mögliche Bonus bei einem Erfolg könnte dem einen oder anderen Runner ein paar wirklich ne...

Wertung:
[5 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Kojoten
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 06/02/2014 14:40:36
Shadowrun: Kojoten "Kojoten" ist wieder im Stil eines Eintrags im "Jackpoint", einem Matrix-Treffpunkt für erfahrene Shadowrunner, aufgebaut. Eine Kurzgeschichte führt den Leser in das tägliche Geschäft eines Kojoten ein, eines Fahrers/Transporters, der weiß wie man Metamenschen von A nach B bringt ohne das die jeweiligen Machthaber dort davon erfahren – und manchmal auch wenn die Fracht aktiv gesucht wird. Hier haben wir auch schon die Abgrenzungen zum Schmuggler: Kojoten transportieren (freiwillige) Passagiere und evt. deren Fracht, und sind nicht auf Ware spezialisiert. Zumeist operieren Kojoten in einem bestimmten Gebiet in dem sie sich gut auskennen und für das sie passende Transportmittel, Genehmigungen oder genug Feuerkraft haben. Da es im "Shadowrun"-Universum mehr als genug Konzerne, Länder und teilweise Privatpersonen gibt die möchten das ihre Grenzen respektiert werden, und dies mit mehr Feuerkraft unterstreichen als selbst ein Top-Runnerteam aufbringen kann, sind solche Fachleute hervorrag...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Magische Gesellschaften
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 06/02/2014 14:39:03
Shadowrun: Magische Gesellschaften Das erste, was bei diesem .pdf in’s Auge fällt, ist der Umfang. Auf satten 23 Seiten (einschließlich Titelbild und dem gewohnt stimmungsvollen “JackPoint” – Einlog-Bildschirm für die Stimmung) und mit jeder Menge Text erfährt der Leser einiges über Gruppen magischer Erwachter in den 2070ern, die sich dadurch lebendiger und vollständiger anfühlt. Das Dokument beginnt mit einer Kurzgeschichte die klar die Prioritäten (und den Mangel an Mitgefühl für aussenstehende) einer Gruppe demonstriert. Weitergeführt wird der Text als Bericht über Gruppen und Geheimbünden die mit Magie zu tun haben, eben magischen Gesellschaften, zusammengestellt aus der Sicht eines erfahrenen ehemaligen Shadowrunners. Dieser Schreibstil zieht sich auch in den ausführlichen Beschreibungen verschiedener Gruppen weiter, und geht fließend in die abschließenden Bemerkungen über Magische Gruppierungen im Untergrund und verschiedene Regelansätze und Informationen für Spieler und Spielleiter über. Regelabschnitte per se...

Wertung:
[5 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Reiseführer in die deutschen Schatten
von Roger L. [Fester Rezensent]
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 03/26/2014 04:21:37
Shadowrun: Reiseführer in die deutschen Schatten http://www.teilzeithelden.de/2014/03/26/rezension-shadowrun--
reisefuehrer-in-die-deutschen-schatten/ Ich habe mich sehr dar­auf gefreut, diese Rezen­sion zu schrei­ben und den Rei­se­füh­rer end­lich durch­ackern zu kön­nen. Am Ende hat mich die Lek­türe jedoch sehr zwie­ge­spal­ten zurück­ge­las­sen. Auf der einen Seite ist das Werk vol­ler guter Ideen und Fort­füh­run­gen der deut­schen Shado­wrun–Welt. Auf der ande­ren Seite prä­sen­tiert es sich aber reich­lich lang­wei­lig und umständ­lich. Viele Dinge, die ein Quel­len­buch in mei­nen Augen sehr stark machen, waren hier lei­der nicht zu fin­den. Vor­al­lem feh­len die sonst übli­chen Kurz­ge­schich­ten, die dem Leser eine Abwechs­lung von ewi­gen Beschrei­bun­gen und sta­ti­schen Erzäh­lun­gen bie­ten. Außer­dem wird eini­ges Wis­sen schein­bar vor­aus­ge­setzt und nur spär­lich erläu­tert. Begriffe und Kon­zern­na­men wer­den in Kurz­form genannt und nicht sepa­rat erklärt. Zwar gibt es Ein­schübe mit Zusatz­in­for­ma­tio­nen ...

Wertung:
[3 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Kojoten
von Markus R.
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 03/23/2014 15:13:38
Shadowrun: Kojoten Preis / Leistung ist in Ordnung und man bekommt recht interessante Hintergrund Infos, ein Paar NPCs, ein Abenteuer und etliche Ideen geliefert. Alles in Allem bin ich mit dem Kauf zufrieden, manche Illus lassen aber zu wünschen übrig!

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
CTHULHU: Katzulhu
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 03/19/2014 04:21:13
CTHULHU: Katzulhu Zehn Jahre und damit stolze 21 Ausgaben lang versorgte das offizielle Magazin „Cthuloide Welten“ die „Cthulhu“-Spielerschaft mit zahlreichem Spielmaterial. In den frühesten Ausgaben fand sich auch Material, um das cthuloide Rollenspiel mit Katzen zu ermöglichen. Diese Regeln und Szenarien wurden später dem streng limitierten Traumlandeband noch einmal beigelegt, bevor sie nun endlich als PDF wieder verfügbar gemacht werden. Hat sich das Warten gelohnt? Die 42-seitige Publikation wird von einer Einleitung eröffnet, die die Stellung von Katzen in Lovecrafts Leben und in seinen Werken kurz thematisiert. Lovecraft hatte nicht nur selbst eine Katze, sie nehmen auch – insbesondere in seinen Traumlandegeschichten – einen hohen Stellenwert ein, ja, sind dem Menschen ebenbürtig. Dann aber geht es direkt ans Eingemachte: Es folgen zahlreiche Vorschläge, wie Katzen zu „Cthulhu“-Charakteren werden können. Die Regeländerungen sind dabei ebenso subtil wie durchdacht: Nicht nur sind die körperlich...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
CTHULHU: Die Goldenen Hände Suc'naaths
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 03/19/2014 04:20:20
CTHULHU: Die Goldenen Hände Suc'naaths Bereits seit einiger Zeit veröffentlicht Pegasus im Rahmen des „Cthuloide Welten Archiv“ ausgewählte Artikel aus dem seligen „Cthulhu“-Hausmagazin „Cthuloide Welten“ als PDF. In insgesamt 21 Ausgaben haben sich auch viele lesenswerte Artikel angesammelt, die auf diesem Wege der Spielerschaft wieder zugänglich gemacht werden sollen. „Die Goldenen Hände Suc’Naaths und andere Abenteuer“ versammelt dabei drei Szenarien unterschiedlicher Couleur. Insgesamt drei Abenteuer aus längst vergriffenen „Cthuloide Welten“-Ausgaben enthält der vorliegende Abenteuerband. Das erste Szenario, das titelgebende „Die Goldenen Hände Suc’Naaths“ von Peter Schott bedient sich dabei nicht einer, sondern gleich vielen interessanten Ideen: im Rahmen der Eröffnung einer Museumsausstellung wird die Gruppe mit übernatürlichen Phänomenen konfrontiert. In den nächsten Tagen geben sich Besucher mit unterschiedlichsten Absichten bei den Charakteren die Klinke in die Hand – und einer von Ihnen spielt eine ganz besond...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
CTHULHU: Abwärts (NOW)
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 03/19/2014 03:58:44
CTHULHU: Abwärts (NOW) Insgesamt drei Szenarien aus längst vergriffenen „Cthuloide Welten“-Ausgaben enthält der vorliegende Abenteuerband. Daneben sind außerdem zwei sehr unterschiedliche Hintergrundartikel enthalten. Das erste Szenario, das titelgebende „Abwärts“ von Peer Kröger, ist als One-Shot mit vorgefertigten Charakteren angelegt. Es spielt im New York unserer Gegenwart und bringt eine sehr inhomogene Gruppe verschiedener Charaktere in einer beengten Situation zusammen: einem Fahrstuhl. „Abwärts“ lässt sich in Echtzeit spielen – jede verstrichene Minute in der realen Welt entspricht einer Minute in der Spielwelt. Das, die bedrückende Atmosphäre, viele interessante Vorschläge für den Spielleiter, tolle Spielercharaktere und nicht zuletzt ein furioser Showdown machen „Abwärts“ zu einer echten Perle unter den „Now“-Abenteuern. Als zweites Szenario wird „Judas Prokaryot“ von Stefan Droste angeboten. Eine der fast schon üblichen Grippe-Epidemien überrollt eine Stadt. Doch in diesem Jahr ist alles an...

Wertung:
[5 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Fronteinsatz
von Roger L. [Fester Rezensent]
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 02/17/2014 06:07:08
Shadowrun: Fronteinsatz http://www.teilzeithelden.de ----- Krieg ist die Hölle, aber der Sound ist geil. Die weltweiten Konflikte im Shadowrun-Universum bieten viele Gelegenheiten, um Geld zu verdienen oder ein Held zu werden. In diesem Buch wird beleuchtet, wie man dies am besten anstellt, ohne dabei das Zeitliche zu segnen. Habt ihr eine Socke dabei? Rezension: Shadowrun - Fronteinsatz Krieg ist mehr als nur der bewaffnete Konflikt zwischen Armeen oder die Strategie weniger Offiziere. Er beeinflusst das Leben normaler Menschen auf vielfältige Art und Weise und ändert den Alltag derart dramatisch, dass es schwierig sein kann alle wichtigen Faktoren in seiner Erzählung zu beachten. Kleinigkeiten können großen Einfluss auf ein Abenteuer haben. Sei es die Vorliebe für bestimmte Sportarten oder die sozialen Strukturen innerhalb von Stadtvierteln. Ein Überblick über die Kultur und Geschichte des Austragungsortes kann ebenso wichtig für die Story sein, wie die Beteiligten und deren unterschiedl...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Emergenz - Digitales Erwachen
von Roger L. [Fester Rezensent]
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 12/18/2013 02:52:24
Shadowrun: Emergenz - Digitales Erwachen 2070, gerade ein­mal sechs Jahre nach dem Matrix-Crash, der die gesamte Welt erschüt­terte, zeigt sich die Matrix offen­bar erneut von ihrer fra­gi­len – und durch­aus gefähr­li­chen – Seite. Angeb­lich sol­len einige Leute in der Lage sein, die Matrix durch ihren Ver­stand allein zu steu­ern. Nein, keine Kin­der, keine Stämme, wie man es von den Otaku bereits kennt, son­dern Meta­men­schen aller Alters­stu­fen – und ohne Daten­buchse oder andere Hilfs­mit­tel, mit denen sich auf die Matrix zugrei­fen lässt. Urbane Legen­den, die Wahr­heit, oder irgend­was dazwischen? Inhalt Aus anfäng­lich schwer bis nicht erklär­ba­ren klei­nen Stö­run­gen, die höchs­tens ein paar Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ker auf den Plan rufen und sich in den Medien ganz gut in ein­schlä­gi­gen Sen­dun­gen pro­pa­gie­ren las­sen, wer­den grö­ßere Stö­run­gen, mehr Theo­rien, und dar­un­ter erkennt man bereits einen Hauch schwe­len­der Angst. Als in Hong­kong dann soge­nannte Tech­no­man­cer für den Tod vi...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Krisenzonen
von Roger L. [Fester Rezensent]
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 12/11/2013 04:58:02
Shadowrun: Krisenzonen http://www.teilzeithelden.de/2013/12/11/rezension-shadowrun--
krisenzonen/ So sehr man sich als Run­ner in Seat­tle auch wohl­füh­len mag und sich aus­ge­las­tet fühlt – manch­mal zieht es einen aus den unter­schied­lichs­ten Grün­den doch in die Ferne. Ob es nun die Suche nach dem ulti­ma­ti­ven Kick oder die nach dem ulti­ma­ti­ven Reich­tum ist, ob man sich eine Weile in Deckung bege­ben muss oder was einen sonst so antrei­ben mag: Kri­sen­zo­nen bie­tet Alternativen. Inhalt Das Quel­len­buch lässt sich grob in vier Blö­cke unter­tei­len: Chi­cago, Lagos, der „Rest“ und Spielinformationen. Dabei ist gleich das erste Kapi­tel rund um Chi­cago am span­nends­ten zu lesen. Ein­stei­ger bekom­men einen gut ver­pack­ten Abriss der Ereig­nisse in der Geschichte der Windy City, der auch alte Hasen gut zu unter­hal­ten weiß. Zudem wird die Geschichte der Stadt ein Stück weitergeschrieben. Hat sich Bug City von den Ereig­nis­sen 2055 erholt? Und wie eigent­lich? Kri­sen­zo­nen be...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
Shadowrun: Gefahrenzuschlag - Todeszonen der 6. Welt
von Roger L. [Fester Rezensent]
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 11/12/2013 08:53:59
Shadowrun: Gefahrenzuschlag - Todeszonen der 6. Welt Nein, so wahnsinnig spektakulär ist diese Besprechung nicht. Immerhin erschien die deutsche Ausgabe von Hazard Pay bereits im November 2012 – Patrick warf im September 2013 bereits einen Blick in das englischsprachige Original. Inhalt Gefahrenzuschlag berichtet zunächst von unterschiedlichen Organisationen, die sich besonders für die Natur engagieren und von jenen, die eher das Gegenteil anstreben: von Blutmagiern, Insektenschamanen, toxischen Schamanen und Schattengeistern. Beinahe etwas abrupt im Übergang geht es dann in jeweils eigenen Kapiteln weiter mit extremen Umgebungen. Den Anfang macht das Kapitel Auf Hoher See mit seinem ein wenig missverständlichen Titel, denn inhaltlich bewegt man sich hier vor allem unter Wasser. Aquafarming, Bergungsmissionen und Talis-Schmuggel sind einige der hier angesprochenen Themen, außerdem werden die Arkoblocks rund um den Ozean thematisiert. Der Übergang zum Kapitel Im Ewigen Eis erscheint etwas flüssiger, bietet Überlebens- und Aus...

Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
CTHULHU: Regionalia Cthuliana: Deutsche Städte
von A customer
Verlag: Pegasus Press
Hinzugefügt am: 08/03/2013 14:41:47
CTHULHU: Regionalia Cthuliana: Deutsche Städte In dem vorliegenden PDF werden insgesamt fünf deutsche Städte vorgestellt: Hamburg, Köln, Düsseldorf, Heidelberg und Nürnberg. Ein schöner Querschnitt durch das Land, der viel zu bieten hat. Ist auch der Aufbau jeder Stadtbeschreibung etwas anders, so erfährt man doch ungefähr immer die gleichen wichtigen Informationen: von der Geschichte der Stadt über Beschreibungen der Stadtviertel bis hin zur aktuellen politischen Lage in den 1920ern. Berühmte und bekannte Persönlichkeiten werden vorgestellt, und ein Rundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist natürlich auch mit dabei. Dabei wird es natürlich nicht versäumt, Spuren des Mythos nachzugehen. Vergangene Katastrophen werden in einen neuen Kontext gesetzt oder Sagen und Legenden uminterpretiert. Auch sind die Texte durchzogen von zahlreichen Szenarien-Vorschlägen, die sich als direkte Aufhänger für spannende Spielabende nutzen lassen. In meinen Augen die perfekte Mischung aus Information und Spielbarkeit. Das Dokument i...

Wertung:
[5 von 5 Sternen!]
Rezension 136 bis 150 (von 189 Rezensionen) werden angezeigt Suchergebnisse: [<< Vorherige]  ... 10  11  12  13  [Nächste >>] 
0 Einträge
 Die heißesten Produkte
Powered by DriveThruRPG