Pegasus Digital
Browse Categories











Back
Karvosti - The Witch Hammer
 
€13,44
Average Rating:4.8 / 5
Ratings Reviews Total
8 0
1 1
0 0
0 0
0 0
Karvosti - The Witch Hammer
Click to view
Karvosti - The Witch Hammer
Publisher: Free League Publishing
by Roger L. [Featured Reviewer]
Date Added: 05/07/2019 10:33:55

https://www.teilzeithelden.de/2019/03/30/rezension-symbaroum-throne-of-thorns-auf-symbars-faehrte/

Abschnitt 1 – The Explorer’s Haven Barbarenhäuptling Tharaban und die Huldra Yeleta residieren auf dem Kliff Karvosti, von welchem aus weite Teile des Davokars zu überblicken sind. Auf dem Plateau leben mehrere hundert Seelen, Barbaren und Ambrier gleichermaßen, und es stellt einen Ort für Verhandlungen dar, präsentiert aber auch eine gewisse angespannte Neutralität. Expeditionen des Ordo Magicas oder der Schwarzmäntel der Kirche können diesen Ort ebenso zum Ziel haben wie Entdecker und Schatzsucher.

Karvosti – The Witch Hammer führt die Spieler in die Tiefen des Davokar und im Gegensatz zu eventuellen früheren, kürzeren Ausflügen in den finsteren Wald sehen sich die SC nunmehr mit seiner ganzen Schönheit – und seiner ganzen Abscheulichkeit – konfrontiert.

Abschnitt 2 – Game Master’s Section

Während der erste Abschnitt von Karvosti – The Witch Hammer für Spieler und SL gleichermaßen interessant (und dieser wie auch The Hunter’s Harbor als separate PDF-Datei erhältlich) ist, widmet sich der zweite Teil des Bandes erneut dem SL. Er beschreibt Hintergründe und Legenden in Bezug auf Karvosti detailliert, separiert Wahrheit von Sage und beinhaltet überdies neue Plothooks innerhalb der zuvor vorgestellten Örtlichkeit. Ebenso werden neue Mechaniken und Regelmodifikationen aufgeführt.

Besonders positiv auffallend ist der Abschnitt hinsichtlich der Erschaffung von Ruinen, die im Davokar erforscht werden können. Hier werden Tabellen angeboten, die das Erstellen einer Ruine nach dem Zufallsprinzip ermöglicht. Die beinhalteten Optionen sind abwechslungsreich gestaltet und ermöglichen es dem SL, auch kurzfristig ein zerfallenes Gefängnis, eine alte Mine oder ein längst vergessenes Grab zu erstellen.

Abschnitt 3 – The Witch Hammer The Witch Hammer wird als Stand-Alone-Abenteuer vorgestellt, ist aber ebenso der zweite Teil der Throne of Thrones-Kampagne. Der Band beinhaltet alles, was SL und Spieler benötigen, um in die Tiefen des Davokar vorzudringen.

Erscheinungsbild Karvosti – The Witch Hammer weist mit 152 Seiten weniger Seiten auf als der erste und der dritte Band der Kampagne. Hinsichtlich der Gestaltung und des Aufbaus steht der Band seinem Vor- und Nachgänger in nichts nach. Bereits beim ersten Blick in die PDF hinein ist der optische Wiedererkennungswert eines Symbaroum-Regelwerks gegeben.

Fazit

Karvosti – The Witch Hammer macht da weiter, wo Thistle Hold – Wrath of the Warden aufgehört hat, im doppelten Sinne. Der Band baut auf den Regeln und Ergänzungen auf und führt die Handlung der Throne of Thorns-Kampagne weiter. Bewährte Konzepte werden nicht nur erneut aufgegriffen, sondern verbessert angeboten, und das Buch birgt auch für erfahrene SL nur wenige überflüssige Informationen.



Rating:
[4 of 5 Stars!]
Displaying 1 to 1 (of 1 reviews) Result Pages:  1 
Back
0 items
Powered by DriveThruRPG