Pegasus Digital
Umschauen











Zurück
CTHULHU: Das Geisterschiff von Caerdon €4,97
Durchschnittliche Bewertung:4.7 / 5
Bewertungen Rezension Summe
1 1
0 1
0 0
0 0
0 0
CTHULHU: Das Geisterschiff von Caerdon
Klicke hier, um zu vergrößern
Du musst angemeldet sein um zu Bewerten
CTHULHU: Das Geisterschiff von Caerdon
Verlag: Pegasus Press
von Alexander A. [Verifizierter Käufer]
Hinzugefügt am: 09/02/2019 17:15:12

Falls ihr auch nicht sofort die Handouts findet, ist hier der Link dazu! https://www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/



Wertung:
[5 von 5 Sternen!]
CTHULHU: Das Geisterschiff von Caerdon
Verlag: Pegasus Press
von Björn L. [Verifizierter Käufer]
Hinzugefügt am: 01/14/2019 11:11:11

Die folgende Rezension ist ursprünglich im Mephisto 69 Online Add-On (https://www.drivethrurpg.com/product/261389/Mephisto-69-Online-AddOn) für die Softcover-Printausgabe erschienen.

Das Geisterschiff von Caerdon

Das Geisterschiff von Caerdon ist ein Abenteuerband mit zwei Abenteuern für Cthulhu, die zuvor im deutschen Magazin Cthulhoide Welten erschienen sind und für die Neupublikation überarbeitet und auf die aktuelle siebte Edition angepasst wurden.

Im namensgebenden Abenteuer dürfen die Spielercharaktere der Spur eines Geisterschiffes folgen, das vor der englischen Küste gesichtet wird. Der dem Abenteuer die Kulisse liefernde Küstenort bietet mehrere Geheimnisse, so dass die Investigatoren mehreren Spuren folgen müssen, um am Ende das Geheimnis lüften zu können.

Das Abenteuer Böses Erwachen führt die Investigatoren in ein altes Herrenhaus und konfrontiert sie dort mit unerwarteten Schrecken und einer gefährlichen Bedrohung, die es aufzuhalten gilt.

Das Geisterschiff von Caerdon enthält damit prinzipiell zwei spannende und gut ausgearbeitete Abenteuer. Der Nachteil der Abenteuer besteht darin, dass für die Geschichten mehrere Zufälle notwendig sind. In einem Fall sind es mehrere unabhängige Plotlinien, im anderen Fall die klassische Ausgangslage, dass ausgerechnet die Investigatoren zur falschen Zeit am falschen Ort sind, so dass das Abenteuer als One-Shot plausibler wäre. Auch wird im ersten Abenteuer gerne vorweggenommen und beschrieben, wie die Spielercharaktere handeln sollten, anstatt sie ihre eigenen Ideen frei ausprobieren zu lassen.

Trotzdem konfrontieren beide Abenteuer Cthulhu-Spieler mit interessanten Aufgaben und fordern sie für ein paar Spielabende heraus. Insbesondere Das Geisterschiff von Caerdon bietet hierfür eine wendungsreiche Geschichte, und die Abenteuer sind gut ausgearbeitet, um auch dem Spielleiter einen schnellen Einstieg zu erlauben. (Björn Lippold)



Wertung:
[4 von 5 Sternen!]
Rezension 1 bis 2 (von 2 Rezensionen) werden angezeigt Suchergebnisse:  1 
Zurück
0 Einträge
Powered by DriveThruRPG